28th Festival 2018


Press review 2018



Leipziger Volkszeitung / 27.11.2018

Leserbrief

Euro-Scene steht für munteres und weltoffenes Leipzig

von Dr. Thomas Lipp

Leipziger Volkszeitung / 13.11.2018

Im Bann des Schamanen

Pierre Rigals Tanzstück „Scandale“ setzt den gelungenen Schlusspunkt der 28. Euro-Scene Leipzig

von Dimo Riess

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Requiem pour L.: Eine Totenmesse

von Janick Nolting

(externer Verweis / external link)

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Von Puppen, Elfen und Tanz

von Svenja Tschirner

(externer Verweis / external link)

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Doppelt getanzt

von Lena Bichler

(externer Verweis / external link)

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Ein Schachspiel am Schauspiel

von Franka König

(externer Verweis / external link)

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Eine Stimme aus dem Hintergrund

von Lena Bichler

(externer Verweis / external link)

mephisto 97.6 / 13.11.2018

Scandale oder Macht?

von Svenja Tschiner

(externer Verweis / external link)

Mitteldeutsche Zeitung / 13.11.2018

Wer die Oper liebt, der pfeift auf sie

Festival lässt nicht nur Puppen tanzen.

von Joachim Lange

Leipziger Volkszeitung / 12.11.2018

Endstation

Die Euro-Scene geht mit hoher Auslastung und herausragendem Tanz von Ferenc Fehér zu Ende

von Dimo Riess und Steffen Georgi

Leipziger Volkszeitung / 12.11.2018

Erinnerung, Klage, Selbstbehauptung

Die Compagnie Erratica zeigt „Remnants“ bei der Euro-Scene

von Steffen Georgi

Leipziger Internetzeitung / 11.11.2018

Die euro-scene Leipzig endet erfolgreich mit einer Auslastung von 94,6 %

(externer Verweis / external link)

reihesiebenmitte / das leipziger theaterfreunde blog / 11.11.2018

Ich bin’s nicht! Ein Künstlerleben zwischen Musik und Nazis als grandioses Puppenspiel aus Graz

von Miss Laine

(externer Verweis / external link)

Leipziger Volkszeitung / 10.11.2018

Mensch und Nichtmensch

Euro-Scene: Slowenische Compagnie Via Negativa mit der Performance „Deveta“ und Tanzstück „Double“

von Steffen Georgi

Leipziger Volkszeitung / 09.11.2018

„Dann kann man nichts machen“

Nikolaus Habjan begeistert seinem Figurentheater-Solo „Böhm“ bei der Euro-Scene

von Dimo Riess

Leipziger Volkszeitung / 08.11.2018

Tod und Tanz

Alain Platels „Requiem pour L.“ eröffnet die Euro-Scene mit einer mutigen Mozart-Überschreibung

von Dimo Riess

Freie Presse / 08.11.2018

Ein Blick zurück auf das Leben

Kunstfestival Euro-Scene startet mit Alain Platels „Requiem pour L.“

von Joachim Lange

Mitteldeutsche Zeitung / 08.11.2018

Tod und Tanz

Alain Platels „Requiem pour L.“ eröffnet die Euro-Scene mit einer mutigen Mozart-Überschreibung

von Dimo Riess

Leipziger Volkszeitung / 07.11.2018

Elf Puppen für Karl Böhm und ein Pfeifkonzert

Nikolaus Habjan ab heute bei der Euro-Scene Leipzig

von Dimo Riess

reihesiebenmitte / das leipziger theaterfreunde blog / 07.11.2018

alain platel requiem pour l.

von Thomas Pannicke

(externer Verweis / external link)

Leipziger Volkszeitung / 06.11.2018

Dem Tod ins Auge schauen

Alain Platel gastiert zum neunten Mal bei der Euro-Scene Leipzig, die heute mit seinem „Requiem pour L.“ beginnt

von Dimo Riess

Leipziger Internetzeitung / 06.11.2018

Die euro-scene Leipzig startet am Dienstag trotz Kürzungen mit Alain Platel

(externer Verweis / external link)

Leipziger Volkszeitung / 03. / 04.11.2018

Musik und Stille, Leben und Tod

Die Euro-Scene beginnt am Dienstag mit Alain Platel – und wohl einigen Debatten über Mittelkürzungen

von Dimo Riess

Tanz 11/2018

Leipzig euro-scene

Kreuzer / 11/2018

Nackt unter Pferden

Zur Euro-scene stellen zwei Produktionen das Menschsein in Frage

von Tobias Prüwer

Sachsen Sonntag / 28.10.2018

Festival „euro-scene Leipzig“ findet zum 28. Mal statt

Mozart trifft auf afrikanische Folklore, Hip-Hop auf Jazz und Oper wird gepfiffen

Leipziger Amtsblatt / 27.10.2018

Mozart und afrikanische Folklore

28. Euro-Scene widmet sich vom 6. bis 11. November dem Thema Musik in Theater und Tanz

Leipziger Volkszeitung / 27.09.2018

Drauf gepfiffen.

Die 28. euro-scene Leipzig ergründet ab dem 6. November Musik in Tanz und Theater – trotz finanzieller Kürzungen

von Lena Baumann

Bild Leipzig / 27.09.2018

Zum Wiehern!

Beethovens 9. mal anders…

von Wolf-Dieter Kröning

Dresdner Neueste Nachrichten / 27.09.2018

Vorschau auf Leipzigs Euro-Scene-Festival und Kritik am Land

East European Performing Arts Platform / 10.08.2018

euro-scene Leipzig – 28th festival for contemporary European theatre and dance

(externer Verweis / external Link)

Leipziger Volkszeitung / 12.07.2018

Hauptrolle für die Musik

Programm der 28. Euro-Scene steht: Alain Platel und Nikolaus Habjan gastieren ab 6. November

von Dimo Riess

Leipziger Internet Zeitung / 06.07.2018

Das 28. Festival euro-scene Leipzig widmet sich der Musik in Theater und Tanz

(externer Verweis / external Link)




Press review 2016 in the archive