24th Festival 2014 / Programme


Fringe programme

Mittwoch 05. Nov. // 16.30 Uhr – ca. 18.30 Uhr

Ab 12 Jahre

Passage Kinos

Eintritt frei / Kostenlose Platzkarten

Anmeldung erbeten an der Festivalkasse


Film


»Bevor der letzte Vorhang fällt«

Dokumentarfilm von Thomas Wallner

nach dem Stück »Gardenia« von Alain Platel und Frank Van Laecke



Szene aus dem Film »Bevor der letzte Vorhang fällt«


Buch und Regie: Thomas Wallner / Co-Autorin: Eva Küpper / Kamera: Axel Schneppat
Produktion: gebrueder beetz filmproduction & Savage Film

Darsteller: Gerrit Becker, Andrea De Laet, Vanessa Van Durme, Richard Dierick, Danilo Povolo, Rudy Suwyns

ARTE / ZDF 2014 // Dauer: 88 Minuten
In englischer, französischer und flämischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Einführung und Gespräch mit Alain Platel, Choreograf und Regisseur, Gent:
    Michael Freundt, Co-Direktor Internationales Theaterinstitut (ITI), Berlin

Der Film ist ab 13. Nov. in den deutschen Kinos zu sehen und wird in Kooperation mit ARTE vor dem Kinostart im Rahmen der euro-scene Leipzig gezeigt.



While others their age retire, a group of homosexuals and transsexuals between the ages of 60 and 70 dare to make a big entrance – they performed the stage show »Gardenia« (2010) by Alain Platel and Frank Van Laecke for two-and-a-half years and appeared in it around the world.

Thomas Wallner, born in 1966 in Bad Tölz, follows some of the »Gardenia« performers after their return to everyday life. They tell their stories openly – about searching for love, bitter disappointments and the courage to carry on. This results in a warm-hearted portrait of extraordinary people who had to take time in their lives to come to terms with gender identities and who have ultimately found their way.


Am 04. und 05. Nov., jeweils 19.30 Uhr, wird »tauberbach« von Alain Platel gezeigt.