27. Festival 2017

13. Wettbewerb »Das beste deutsche Tanzsolo« 2017


Federica Dadamo, Dresden

geboren 1988 in Brindisi / Italien

»Al di la della polvere« (»Fahrt ins Staublose«)


Musik: Ólafur Arnalds

Ausbildung: Ballett (National Ballet Academy, Amsterdam), Tanzpädagogik (Palucca Hochschule für Tanz Dresden)

Status: Studentin, Bühnentänzerin

(Fenster schließen / close window)