30. Festival 2020


Pressespiegel 2020



MDR Kultur online / 19.11.2020

Leipziger Festival-Direktorin verabschiedet sich mit Schattenfestival: „Absurd viel Arbeit“

von Wolfgang Schilling

Leipziger Amtsblatt / 14.11.2020

30 Jahre euro-scene auf einen Blick

Festschrift ab sofort kostenlos erhältlich

von Dr. Sebastian Fink

Leipziger Volkszeitung / 03.11.2020

euro-scene sucht neuen Termin

30. Ausgabe des Festivals hätte heute beginnen sollen

tanz / 11/2020

euro-scene Leipzig

Abschied nach 30 Jahren

von Arnd Wesemann

Leipziger Amtsblatt / 31.10.2020

„Die anstrengendste Euro-Scene“

Festivaldirektorin Ann-Elisabeth Wolff: Rückblick, Abschied und neue Herausforderungen

von Dr. Sebastian Fink

Leipziger Internet Zeitung / 31.10.2020

Absage der euro-scene Leipzig

Einen Tag vor der geplanten Festivaleröffnung schließen die Theater

Süddeutsche Zeitung, München, online / 30.10.2020

Tanz- und Theaterfestival Euro-Scene Leipzig abgesagt

dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH

Leipziger Volkszeitung / 30.10.2020

Show down

Die Leipziger euro-scene wird ausfallen, Schauspiel und Oper müssen für einen Monat schließen. Wie reagieren Hochkultur und freie Szene auf den neuerlichen Lockdown?

von Simon Ecker, Janina Fleischer, Dimo Rieß, Jürgen Kleindienst

Leipziger Volkszeitung / 28.10.2020

Kopfstände für Künstler

Die 30. euro-scene Leipzig ist die letzte von Direktorin Ann-Elisabeth Wolff. Ausgerechnet der Abschied wird von Corona-Absagen überschattet.

Am Dienstag ist Festival-Beginn.

von Dimo Rieß

Kreuzer / 11/2020

30 Jahre Avantgarde

Die euro-scene ist in die Jahre gekommen. Das leise Jubiläumsprogramm darf die Paukenschläge der Vergangenheit nicht vergessen lassen – und die wichtige Funktion, die das Festival auch zukünftig haben kann. Ein persönlicher Zwischenruf.

Leipziger Blätter / 20.10.2020

Europa in der Kunst suchen

Dreißig Jahre euro-scene Leipzig

Steffen Georgi

Leipziger Volkszeitung / 24.09.2020

Erst testen, dann tanzen

Mit der 30. euro-scene Leipzig verabschiedet sich Leiterin Ann-Elisabeth Wolff – und zeigt erneut Erfolgsstücke wie „F. Zawrel“, „May B“ oder „Sideways Rain“

von Dimo Rieß

Süddeutsche Zeitung, München, online / 23.09.2020

Leipziger Festival Euro-Scene präsentiert 30. Ausgabe

dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH

Leipziger Volkszeitung / 03.07.2020

„Gute Stücke liegen nicht auf der Straße“

Die 30. euro-scene Leipzig konzentriert sich vom 3. bis 8. November auf einen künstlerischen Rückblick und stellt Puppenspieler Nikolaus Habjan erneut in den Mittelpunkt

von Dimo Rieß




Die Pressespiegel der vergangenen Festivals im Archiv