24. Festival 2014

Rahmenprogramm

Donnerstag 06. Nov. // 16.30 – ca. 18.30 Uhr

Ab 14 Jahre

Passage Kinos

Eintritt frei / Kostenlose Platzkarten


Film


»Transit«

Film von René Allio
nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers



Szene aus dem Film »Transit«


Regie: René Allio, Drehbuch: René Allio und Jean Jourdheuil
Produktion: ZDF / Classic Productions, Paris

Darsteller: Sebastian Koch (Gerhardt), Claudia Messner (Marie), Rüdiger Vogler (Arzt), Magali Leris (Nadine), Paul Allio (Georges Binnet)

Frankreich – Deutschland 1991 // Dauer: 103 Minuten
In deutscher Sprache

Einführung: Dr. Martina Bako, Theaterwissenschaftlerin, Universität Leipzig



Anna Seghers (1900-83) schrieb ihren berühmten Roman »Transit« zwischen 1941 und 1942 im Exil. In Marseille im Sommer 1940 versammeln sich am Rande Europas die von den Nazis Verfolgten und Bedrohten. Sie hetzen nach Visa und Bescheinigungen, um voller Hoffnungen und Träume nach Übersee ins rettende Exil zu entkommen.

René Allio, selbst 1924 in Marseille geboren, verfilmte die spannende Handlung um den verfolgten Deutschen Gerhardt Seidler, der im besetzten Paris in den Besitz eines Koffers gelangt und, zunächst unfreiwillig, die Identität wechselt. Er fährt nach Marseille, um nach Amerika zu emigrieren und verzichtet am Ende auf die mühsam errungene Bordkarte, um in der wunderschönen Stadt zu bleiben.