22. Festival 2012

Rahmenprogramm

Sonntag 11. Nov. // 15.00 – ca. 16.00 Uhr

Ab 12 Jahre

Centraltheater

Eintritt frei


Technische Führung


»Die Räder im Getriebe«

Zum 3. Mal: Einblick in die Bühnentechnik



Technische Einrichtung im Centraltheater


Konzeption und Führung: Bernd E. Gengelbach, Co-Direktor und Technischer Leiter euro-scene Leipzig



Bühnentechnik – ein Geheimnis. Bühnentechnik – für die meisten Zuschauer unsichtbar. Man sieht in den Aufführungen nur das Bühnenbild, man hört Musik, man sieht Beleuchtungseffekte. Die Aufführung dauert eineinhalb Stunden, die technische Einrichtung vom Abladen des Bühnenbilds bis zum Beginn der Aufführung oft zwei Tage.

Die euro-scene Leipzig stieß 2010 mit ihrem ersten Einblick in technische Prozesse auf ein großes Interesse. Nach der Wiederholung im vergangenen Jahr in der Peterskirche wird die technische Führung nun zu einem festen Programmpunkt – diesmal während der Einrichtung des Gastspiels »En Atendant« von Anne Teresa De Keesmaeker mit ihrer Compagnie ROSAS, Brüssel, im Centraltheater. Bernd E. Gengelbach, bei dem alle technischen Fäden für sämtliche Gastspiele und alle Spielstätten zusammenlaufen, gestaltet die Führung vor und hinter den Kulissen.