20. Festival 2010

Hauptprogramm

Sonntag 07. Nov. // 11.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 15.30 Uhr
Kellertheater der Oper Leipzig

Divadlo Líšeň (Theater Líšeň), Brno


»Žabáci – Sny starého dědka«
(»Frösche – Die Träume des Alten«)   (Videoausschnitt  )

Puppentheater
Deutschlandpremiere



Konzeption, Text und Inszenierung:

Pavla Dombrovská

Deutsche Übersetzung:

Wolfgang Spitzbardt

Musik:

Tomáš Vtípil

Puppenbau und Bühnenbild:

Antonín Maloň, Marika Bumbálková, Luděk Vémola

Der Alte:

Michal Bumbálek

Darsteller:

Petra Kryštofová, Júlia Zorkovská, Petr Jan Kryštof, Luděk Vémola

In deutscher Sprache

Für Kinder (ab 5 Jahre) und Erwachsene



Das Divadlo (Theater) Líšeň wurde 1998 von Pavla Dombrovská und Luděk Vémola im tschechischen Brno gegründet. Das Ensemble gehört zu den bedeutendsten Kinder- und Puppentheatern der Tschechischen Republik und gastiert auch oft im Ausland.

In einem finsteren Wald lebt ein wunderlicher alter Mann. Er sehnt sich nach Geselligkeit und Freundschaft. Aus Einsamkeit und Langeweile heraus entwickelt sich seine Phantasie: In seinem Holzhaus beginnt es zu leben – der Frosch und die Kröte, Fische und andere Tiere kommen herein. Er gewinnt diese als Freunde.

Das Stück geht auf die Erzählung »Frog and toad« (»Frosch und Kröte«) des amerikanischen Kinderbuchautors Arnold Lobel (1933-87) zurück. Diese neueste Produktion des Divadlo Líšeň wurde am 20.01.2009 in Brno uraufgeführt.