13. Festival 2003

Rahmenprogramm


Mittwoch 05. Nov. // 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag 06. Nov. // 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Teilnehmergebühr (begrenzte Teilnehmerzahl)
Die Villa

Kate Pendry, Oslo


»Workshop: Performance«



Kate Pendry verbindet in ihrem Arbeitsprozess die klassische und disziplinierte Bühnenausbildung mit der individuellen Suche nach stärkeren Ausdrucksformen in der Performance. Das Körpertraining bietet den Teilnehmern eine Einführung in die Verbindung von »Bühnencharisma« und gleichzeitigem Ablegen der traditionellen Form von Bühnenpräsenz. Kate Pendry fördert eine starke Verbundenheit mit der Bühnendarstellung, was am 2. Tag in einer»zyklischen« Improvisation mündet. Alle Workshop-Teilnehmer nehmen dann auch, beruhend auf der entwickelten Thematik, an einer Performance teil.

Jeder Teilnehmer wird gebeten, zum Workshop ein Lieblingsbuch mitzubringen.

Kate Pendry gastiert am Freitag, 07. Nov. und Samstag, 08. Nov., jeweils 22.00 Uhr,
mit dem Monolog »Sex in the Warzone« in der Neuen Szene. Außerdem ist sie am Samstag, 08. Nov. und Sonntag, 09. Nov., jeweils 11.00 – 14.00 Uhr, mit der Live-Installation »Marilyn Peepshow« im Hotel Holiday Inn zu erleben.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt.