Hinweise zum Umgang mit Covid-19

Für alle Vorstellungen des Haupt- und Rahmenprogramms der euro-scene Leipzig gelten bis auf Weiteres folgende Hygieneregeln zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19:

Die nachfolgenden Regelungen sind zu Ihrem persönlichen Schutz und als Vorsorgemaßnahme für die anderen Zuschauerinnen und Zuschauer im Rahmen des Theaterbesuchs verpflichtend einzuhalten und dienen zu Ihrer Vorabinformation.

1. Voraussetzung für den Kauf einer Eintrittskarte ist die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer Telefonnummer zum Zwecke der Nachverfolgung von Infektionsketten. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden 3 Wochen nach der Veranstaltung gelöscht. Ohne die Angabe der genannten Daten kann keine Karte erworben werden.

2. Beim Betreten und Verlassen der Spielstätte bis zum Einnehmen bzw. dem Verlassen des Sitzplatzes ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Sie darf während der Vorstellung abgenommen werden.

3. Zuschauerinnen und Zuschauer, die aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können und dies durch ein ärztliches Attest nachweisen, werden gebeten, ein Gesichtsvisier zu tragen. Ohne die Nutzung eines Gesichtsvisiers ist der Zutritt in die Foyers und in die Zuschauerräume aller Spielstätten nicht möglich.

4. Es gilt die gängige Abstandsregel von 1,5 Metern zu anderen Personen.

5. Die Sitzplätze verfügen über die vorgeschriebenen Abstände.

6. Die Spielstätten öffnen 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Ort ein, da die Einlasssituation eine längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

7. Besucherinnen und Besucher dürfen die Spielstätte nur betreten, wenn sie keine für Covid-19 bekannten Symptome aufweisen. Laut der Angaben des Robert Koch-Instituts sind dies: Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Magen- und Darmbeschwerden, Verlust des Geruchs- und / oder Geschmackssinns.

8. Bei Ausfall des Festivals durch neue Bestimmungen des Bundes, des Freistaates Sachsen und / oder der Stadt Leipzig erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis Ihrer Eintrittskarte zurück.

9. Jede Spielstätte besitzt individuelle Covid-19-Regeln, die unser Festival inklusive aller Aktualisierungen übernimmt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf deren Internetseiten.

Gern stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung. Kontaktieren Sie bitte bei Fragen unsere Verwaltungsleiterin Jana Wetzlich, Telefon +49-(0)341-980 02 84.



Ann-Elisabeth Wolff
Festivaldirektorin

Jana Wetzlich
Stellv. Geschäftsführerin und Verwaltungsleiterin

Leipzig, 24.09.2020