03. Festival 1993

Gesamtprogramm


euro-scene Leipzig

03. Theaterfestival europäischer Avantgarde

17. – 21. November 1993

»Vision Europa – dem Fremden eine Tür«


Unter der Schirmherrschaft von Dr. Hinrich Lehmann-Grube,
Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Festivaldirektor und Künstlerische Leitung: Matthias Renner (gestorben  am 30. Oktober 1993)
Künstlerische Mitarbeit: Ann-Elisabeth Wolff



Hauptprogramm


Mittwoch 17. Nov. // 19.00 – 20.30 Uhr
Schauspielhaus
Festivaleröffnung
Burgtheater Wien
»Berichte für eine Akademie«

Spiel nach zwei Erzählungen von Franz Kafka


Mittwoch 17. Nov. // 22.00 – 23.00 Uhr
Donnerstag 18. Nov. // 19.30 – 20.30 Uhr und 22.00 – 23.00 Uhr
Kellertheater
Compagnie Tadashi Endo, Tokio/Göttingen
»Tengu«

Butoh-Tanz-Performance mit Horn/Trompete und Klavier


Donnerstag 18. Nov. // 19.30 – 21.00 Uhr
Freitag 19. Nov. // 17.00 – 18.30 Uhr und 22.00 – 23.30 Uhr
Neue Szene
Städtische Bühnen Freiburg
»Ester«

Choreografisches Theater von Pavel Mikuláštik


Freitag 19. Nov. // 19.30 – 20.45 Uhr
Samstag 20. Nov. // 17.00 – 18.15 Uhr und 22.00 – 23.15 Uhr
Kellertheater
Bi Ma Dance Company, Newcastle
»Retrace the Defaced«
(»Zurück zu den entstellten Wurzeln«)

Tanzstück in fünf Teilen
Deutschlandpremiere


Freitag 19. Nov. // 19.30 – 20.30 Uhr
Samstag 20. Nov. // 17.00 – 18.00 Uhr und 22.00 – 23.00 Uhr
Ernst-Beyer-Haus (Poetisches Theater)
Teatrul Masca, Bukarest
»A murit moartea, mai!«
(»He du, der Tod ist tot!«)

Burleskes Körpertheater von Mihai Malaimare
Deutschlandpremiere


Samstag 20. Nov. // 19.00 – 20.15 Uhr
Schauspielhaus
Compagnie Philippe Saire, Lausanne
»Nouvelles«
(»Novellen«)

Tanzszenen nach Motiven von Marguerite Duras
Deutschlandpremiere


Samstag 20. Nov. // 22.00 – 23.00 Uhr
Sonntag 21. Nov. // 19.00 – 20.00 Uhr und 22.00 – 23.00 Uhr
Neue Szene
Compagnie Réa Pihlasviita & Kimmo Koskela, Helsinki
»Red«
(»Rot«)

Videoinstallation mit Tanz live von Réa Pihlasviita und Kimmo Koskela
Deutschlandpremiere


Sonntag 21. Nov. // 19.00 – 21.00 Uhr
Oper Leipzig
Festivalabschluss
Oper Leipzig
\ »Herzog Blaubarts Burg«

Oper in einem Akt
\ »Erwartung«
Monodrama
(Beitrag der Oper Leipzig in eigener Auswahl)



Rahmenprogramm


Das Rahmenprogramm wurde aufgrund des Todes von Matthias Renner abgesagt.